FANDOM


Barbara Holland ist eine Nebenfigur der Serie Stranger Things.

Über die FigurBearbeiten

Barbara oder auch Barb, wie sie von den meisten liebevoll genannt wird, war die beste Freundin von Nancy Wheeler. Sie gingen zusammen zur Schule und verbrachten viel Zeit zusammen.

Staffel 1Bearbeiten

Barbara bekommt mit, wie Nancy bei Schulkameraden immer beliebter wird und beobachtet mit Sorge, dass sie seit Kurzem zudem mit dem besonders hippen und beliebten Jungen Steve Harrington geht.

Nancy wurde von Steve und gemeinsamen Freunden zu einer Party in Steves Haus eingeladen. Barb fährt Nancy dorthin und bleibt den Abend über auch dort. Jedoch fühlt sie sich nicht sehr wohl und als Nancy zusammen mit Steve aufs Zimmer geht, sitzt sie alleine am Pool. Durch eine Schnittwunde, welche sie sich zuzog, als sie eine Dose mit Bier aufgestochen hatte, tropft Blut in den Pool. Das Monster wittert das Blut und überfällt die junge Frau am Pool, ohne das jemand etwas davon mitbekommt. Barbs Verschwinden fällt erst später auf und Nancy denkt erst, dass sie vorher nach Hause gefahren ist.

Später stellt sich heraus, dass Jonathan Byers mit seiner Kamera unbewusst Fotos von dem Moment der Entführung gemacht hat, als er eigentlich heimlich Nancy auf der Party fotografieren wollte.

Später findet Elf auf einem ihrer mentalen Reisen in die Parallelwelt des Monsters heraus, dass Barb nicht mehr lebt.

BeziehungenBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.