FANDOM



Kali ist eine Nebenfigur in der Serie Stranger Things. Das erste mal erscheint sie in der in der ersten Folge der zweiten Staffel.

Staffel 2Bearbeiten

Kali wurde ebenso wie Elf im Labor von Dr. Brenner großgezogen und Experimenten unterzogen. Ähnliche wie Elf, hat auch sie spezielle Fähigkeiten. Sie kann Menschen so maninpulieren, von Kali erstellte Illusionen sehen. In einer Erinnerung von Terry Ives (Elfs Mutter), sieht Elf später, dass sie und Kali zusammen im Regenbogenzimmer (einer Art Aufenhaltsraum für die gefangnen Kinder Brenners) spielten. Als Kali eines Tages in den Regenbogenraum kam, war Elf nicht mehr da. Aufgrund der Erinnerungn von Terry Ives, macht sich Elf auf, Kali zu suchen und findet sie zusammen mit anderen verstoßenen und kriminellen Jugendlichen, für die sich keiner mehr interessiert, mehr oder weniger ondachlos lebend. Kali und die anderen haben es sich zur Aufgabe gemacht, sich an ihren Peinigern zu rächen. Sie schließt sich der Gruppe rund um Anführerin Kali kurz an, kehrt dann aber zurück nach Hause zu Hopper und Mike um ihnen zu helfen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.