FANDOM



Sean Astin ist ein amerikanischer Schauspieler, welcher in der Netflix Serie Stranger Things den Nebencharakter Bob Newby spielt.

LebenBearbeiten

Sean Astin wurde am 25. Februar 1971 in Santa Monica, Kalifornien von der Schauspielerin Patty Duke geboren. Zuerst hielt er John Astin, welcher auch Schauspieler und der Partner seiner Mutter war, für seinen Vater, doch im Alter von 23 Jahren fand er heraus, dass sein biologischer Vater der Zeitungsverleger Michael Tell war, welcher vor seiner Geburt für eine kurze Zeit mit Patty Duke verheiratet war.

Astin gelang durch seine Mutter eine frühe Fernsehkarriere und so spielte er bereits 1985 die Hauptrolle Mikey im Film Die Goonies.

Seinen weltweiten Durchbruch erlangte er durch die Herr der Ringe-Trilogie, in welcher er den Hobbit Samweis Gamdschie spielte. Für diese Rolle erhielt er diverse Nominierungen und Auszeichnungen.

In seiner weiteren Karriere war er hauptsächlich in Fernsehshows zu sehen.

2017 spielte er dann in der zweiten Staffel der US-Serie Stranger Things den neu eingeführten Charakter Bob Newby.

Sean Astin ist mit Christine Louise Astin verheiratet und hat drei Töchter.